Es gibt im Internet einige Webangebote zu On-Page-Suchmaschinen-Optimierungswerkszeugen, die recht schnell und teilweise kostenlos genutzt werden können. Es soll geprüft werden, ob die kostenlosen Werkzeuge ausreichend sind, um gute Hinweise für die Verbesserung der On-Page-Suchmaschinenoptimierung zu erreichen.

In vielen Fällen reicht es für die kostenlose Nutzung dieser On-Page-Bewertungswerkzeuge aus, wenn man eine Domain-Adresse in ein Formularfeld auf der jeweiligen Webseite eingibt. Nach wenigen Sekunden oder Minuten erhält man eine mehr oder weniger aussagekräftige Liste mit Hinweisen.

1. Seitwert
Seitwert berechnet eine Gewichtung bei Google und bewertet die eingegebene Domainadresse hinsichtlich ihrer Backlink-Struktur. Externe Wertungen, technische Details und Social-Media-Anbindung werden ebenfalls untersucht. Wer möchte, kann sich weitere Detailinformationen zu den einzelnen Kriterien aufschlüsseln lassen.
Seitwert.de

Nutzung von SEO Tools in Unternehmen

Nutzung von SEO-Tools in Unternehmen – Quelle: Statista.de

2. Sistrix Smart
Sistrix bietet auch neben dem kostenpflichtigen Angebot einen kurzen kostenlosen Online-Check nach Kriterien der Suchmaschinenoptimierung an. Allerdings muss man zur Nutzung eine eigene E-Mail-Adresse an Sistrix übergeben. Ein Test ohne Übermittlung einer gültigen E-Mail-Adresse ist nicht möglich.
http://smart.sistrix.com

3. Woorank
Woorank wendet viele kleine Tests auf eine Domain-Adresse an und zeigt anschließend auf, wie viele erfolgreich bestanden wurden. Ebenfalls wird die Zahl der Test genannt, wo Verbesserungen möglich sind und Fehler beseitigt werden können. Um genauere Informationen zu bekommen, muss man sich aber bei der Website anmelden.
http://www.woorank.com

4. Seittest
Seittest bewertet die Domain hinsichtlich Inhalte, Integrität, Optimierung, Reputation und Usability und errechnet aus den Einzelpunkten eine Schulnote als Gesamtbewertung. Detailinformationen (Hinweise auf Rechtschreibfehler und Popup-Werbung) ergänzen die Bewertungszahlen. Diese kostenlose Bewertung läuft schnell und liefert gute Hinweise. Bei einen guten Ergebnis bietet Seittest an, dass die Domain in einen Webkatalog aufgenommen werden kann.
http://www.seittest.de

5. Qualidator
Qualidator bietet eine kostenlose Berechnung von Accessibility bzw. Zugänglichkeit, Usability bzw. Benutzerfreundlichkeit und Suchmaschinenoptimierung als Prozentwerte. Weitere Tipps und Hinweise werden getrennt übermittelt, um auf eine kostenpflichtige Prüfung hinzuweisen.
http://www.qualidator.com

6. XOVI
Das XOVI-Tool ist kostenpflichtig und sehr umfassend angelegt, um alle Bereiche der Suchmaschinenoptimierung abdecken zu können.
http://www.xovi.de

7. OnPage
OnPage bietet ebenfalls die kostenpflichtige Analyse von beliebigen Webseiten. Auch dieses Werkzeug ist sehr umfassend angelegt.
http://de.onpage.org

8. Sistrix
Die kostenpflichtige Variante von Sistrix bietet eine automatische OnPage-Analyse von Websites und zeigt damit auf umfassende Art SEO-relevante Fehler auf. Zu jedem Fehlertyp gibt es konkrete Handlungsvorschläge.
http://www.sistrix.de

9. Seorch
Hier kann man eine Domain-Adresse und optimal ein Keyword eingehen, um viele Informationen zur On-Page- und zur Off-Page-Optimierung zu erhalten.
http://www.seorch.de

10. OnPage Tool
Das OnPage-Analyse Tool bietet eine kostenlose Website-Analyse auf Basis der umstrittenen WDF*IDF-Formel. Hier ist die Angabe eines Keywords verpflichtend.
http://onpage-tool.de

Nutzt man mehrere der kostenlosen Angebote, dann bekommt man schon recht viele Informationen, die einigen Zeitaufwand nach sich ziehen werden, um die Optimierung der eigenen Webseiten nach vorne zu bringen. Es ist aber zweifelhaft, ob diese Informationen ausreichend sind, um eine umfassende On-Page-Optimierung sicherzustellen. Die kostenpflichtigen Angebote gehen deutlich weiter, um die Optimierung einer Webpräsenz bei Suchmaschinen nach vorne zu bringen.